Stand vom 20.Dez. 2020



20 Jahre Institut Bewusstseinsstrategien:
hochqualitative Beratung, Seminare, Ausbildungen, Forschung, Publikationen, interaktive Events

 

Beratungsfelder

Begleitung in beruflichen und persönlichen Übergangssituationen

Ganzheitliche Entscheidungsberatung

Künstlerische Ressourcen freisetzen

Sich mit Familien- und Landschaftsressourcen verbinden (Ahnen, Hei­matregion)

Systemische Supervision: Einzelne, Gruppe, Team, Organisation

Männer-, Frauen-, Paarberatung

Begleitung von Gruppen

Arbeitssprachen: Deutsch & Euro-Englisch"

Seminarschwerpunkte

Systemisches Denken und Handeln für Coaching, Beratung, Supervision
und zur Lösung von Alltagsproblemen (Orion)

Persönliche Standortbestimmung und Zukunftsvision von Einzelnen und Gruppen: Leitbild

Social skills in Teams und Gruppen
Kooperation: ÖGGO www.oeggo.at und Uni Linz/VFoG

Facilitating von Krisen und Konflikten: Heldenreise
Kooperation: Abenteuer Leben e.V. Intuition und Kreativität

Analoge Medien und ganzheitliche Orakelsysteme

Indigene Traditionen und kreative Ritualentwicklung

 


Corona: Angst bei Fleder­mäusen
und Menschen



Deutsch: Info-Datei Englisch: Info-file


Corona:

Diagnoseschock und was man mit der Angst alles tun kann

Deutsch: Info-Datei
Englisch: Info-file

 



Helga Weule Prozessbild 3 Krise

Zyklus Krisenintervention

Eine dreiteilige Weiterbildung aus Seminar - Hausarbeit - Seminar mit Zertifikat für alle beraterischen Berufe.
Anrechenbar für die Lebensberaterausbildung

Seminar 1
Fr 5.Febr. (10:00) - So 7.Febr.2021 (12:30)

Seminar 2
Fr 23.April (10:00) - So 25.April 2021 (17:00)

Info-Datei














L e i t b i l d.
Das Feuer der Sehnsucht

Der Ruf unserer Sehnsucht dringt immer wie­der durch in unserem Leben. Besonders in Lebensübergängen.
Er macht uns darauf aufmerk-sam, dass ein Schatz gehoben werden will: ein inneres Bild
un­serer Lebens­vision oder Lebensaufgabe.


Mi 23.Juni. (18:00) - So 27.Juni 2021

Deutsch: Info-Datei

Englisch: Info-file













Die Heldenreise

Ein Abenteuerweg zu Kraft & Vision

Zu tun, was man von uns verlangt, ändert die Welt nicht. Eigene Fähigkeiten und eine innere Quelle von Sinn zu entdecken und deren Vision zu folgen: dazu ermutigt uns Paul Rebillots Heldenreise-Training.

Arbeitssprache: Deutsch und auch Euro-Englisch (ab 3 Teilnehmer-*innen einer anderen gemeinsamen Muttersprache formen diese eine Untergruppe, die das Arbeiten in der eigenen Sprache ermöglicht).

Mi 19.Mai (15:00) - Mo 24.Mai 2021 (16:00)
Ort: Seminarhotel Flackl, 2651 Reichenau/Rax. www.flackl.at

Deutsch: Heldenreise

Englisch: Hero's journey



Gruppendynamik im rituellen Raum - ein Training für Frauen

Gruppenbildung im Hier und Jetzt erleben, erfahren und reflektieren. Gemeinschaftsbildung in Zeiten der Isolation und Vereinzelung wieder erkennen oder neu entdecken..

Begleitung: Helga Weule
Zeit: Montag, 29.März (18:00) - Freitag, 2.April 1, (13:00) - Seminarhotel Kobleder Mettmach i.I.
Info




Der Mythos der Inanna - eine Heldenreise für Frauen



Experimentell in den Mythos der Inanna eintauchen und ihn erkunden, teils mit Geschichtenerzählen, teils in einem kreativen Gemeinschaftsritual.

Begleitung: Helga Weule
Termin: Freitag, 2.April, 15:00 - Samstag, 3.April 2021 16:00
Ort: Platz der Stille, Unterweinberg 59, 5231 Schalchen, Österreich


Info Deutsch & English





Der Mythos von Gilgamesch - eine Heldenreise für Männer

Wer seine Vergangenheit
nicht ehrt,
hat keine Zukunft

Experimentell in den Mythos von Gilga­mesch eintauchen und ihn erkunden: mit Geschichtenerzählen, dem Herausarbeiten von Schlüsselszenen und mit kreativer Ritualent­wicklung.

Begleitung: Manfred Weule.
Termin: Freitag 2.April 9:30- Samstag, 3.April 202116:00
Ort: Platz der Stille, Unterweinberg 59
5231 Schalchen, Österreich

Info Deutsch & English

 

Symbolaufstellungen
&
Ritual­verschreibungen


Wir haben in unserer Arbeit beobach­tet, wie Aufstellungs-ar­beit auch nach­haltige und konkrete, heilsa­me Veränderung­en bewirken kann. Es ist förderlich, einer­seits mit einem kla­ren Bild zu ar­beiten, aus welchen Elemen­ten (Sym­bolen/Strukturen) sich die Welt zusammensetzt (Kosmologie). Anderer­seits kann die Brü­cke zum Alltag geschaf­fen werden, in­dem praktische Verankerungen wie symbo­lische Handlungen und Rituale angeregt werden, mit denen Be­troffene selbstverantwort­lich Veränderung in ihren Alltag bringen können.

Das Seminar richtet sich an psychosoziale Berater, Organisationsberaterinnen, Supervisoren, Aufstell­erinnen, Coa­ches, Energetikerinnen sowie geübte Repräsentanten und LSB in Ausbildung. Es ist als Fort-/Weiterbildung und Gruppensupervision anrechenbar.

Ziele der Weiterbildung sind: Aufsteller/innen zu zeigen, wie analoge, schamanische und andere in­digene quali­tätsvolle Medien für Aufstellungen hilfreich sind und wie andererseits durch „Hausaufga­ben“ nachhaltige Wirksam­keit der Aufstellungs-Ergebnisse im Alltag gesichert werden kann.

Leitung: Antonia Lechner, Dr. Helga Weule, Dipl.-Ing. Manfred Weule M.A. Termin: Mi 6.- So 10.Okt.2021 (5 Tage)

Anmeldung bis 15. Sept. 2021 bei institut@i-cons.info
Info-Datei Englisch: Info-file

Symbolsysteme und Ritualverschreibungen in der Aufstellungsarbeit
Helga Weule in „PULSAR“ Mai 2020

Symbolic constellations. Symbol systems and ritual prescriptions in the constellation work
Helga Weule in „PULSAR” May 2020