Artikel anderer

Artikel anderer Autor*innen

2008

Warum gibt es nur eine Gesundheit und so viele Krankheiten?
Peter Heintel. Beitrag zum 1st Austrian Health Economics Forum Klagenfurt, 2008
Wirklichkeiten, Wissenschaftsbegriff und Gesellschaftssystem

2007

Die Macht der Bedürfnisse
Marianne Gronemeyer. Artikel aus GEAs Zeitschrift “Brennstoff”, November 2007
Wegweisender Artikel wider den Wachstumswahn der westlichen Kultur

2005

Lebensübergänge als archetypische Situationen des „dazwischen“
Jean Shinoda Bolen. Artikel aus „Mythische Passagen“ – Newsletter des Mythic Imagination Institute, 2005
„Ein Übergang findet statt, wenn Sie die Vereinbarung brechen, dass Sie gleich bleiben werden.“

2003

Reclaiming our gift of humanness
Interview mit Malidoma Patrice Somé (in englischer Sprache), 2003
MS schildert, wie die indigene Kultur der westafrikanischen Dagara die westliche Kultur bereichern kann

2000

Über das Äußern von Trauer
aus: Malidoma Somé, Die Kraft des Rituals. Afrikanische Traditionen für die westliche Welt
Trauer ist noch vor Angst und Aggression/Schmerz das am stärksten tabuisierte Gefühl. In der traditionellen westafrikanischen Dagarakultur ist das um 180° anders

Verkörperung der fünf Elemente
Malidoma Patrice Somé, 2000
Ein Hauptreferenzsystem der Dagarakultur für Balance zwischen Kosmos, Pflanzen, Tieren und Menschen ist die Kosmologie der 5 Elemente, deren Symbol wir auch im Kopf dieser Homepage führen. Abriss dieser Kosmologie aus Sicht des Elements Wasser aus Malidoma Somés Buch „Die Weisheit Afrikas. Rituale, Natur und der Sinn des Lebens“

1998

Wie mein Großvater in mein Priesterseminarleben eingriff
Malidoma Patrice Somé, 1998. Aus “Of water and the spirit”, aus der deutschen Ausgabe „Vom Geist Afrikas“ herausgekürzt
Eine äußerst anschauliche Geschichte, wie in einer extremen Übergangssituation Ahnen wirksam tätig werden können, wenn wir in einer lebendigen Beziehung zu ihnen stehen.

1992

Lässt sich Beratung erlernen? Perspektiven für die Aus- und Weiterbildung von Organisationsberatern
Peter Heintel in Rudolf Wimmer (Herausg.), Organisationsberatung: Neue Wege und Konzepte, Wiesbaden: Gabler Verlag, 1992
Lernen auf qualitativ völlig unterschiedlichen Ebenen

1991

Wie mit unseren Emotionen umgehen?
Leonardo Römer, 1991
Was ich aussende, kommt zu mir zurück: Negative Emotionen wir­ken weit über uns hinaus und: sie wirken wieder auf uns zurück. Die Arbeit an der Umwandlung negativer Emotionen kann uns von ihren schwä­chenden Resonanzeffekten befreien

1981

Tanzen mit den Göttern
Paul Rebillot, 1981
Dieser Artikel schildert einen wegweisenden Ansatz, Gestaltarbeit mit Mythendrama-tisierung zu verbinden und gibt gleichzeitig eine soziale und spirituelle Vision an die Hand.

Dancing with the gods
Paul Rebillot, 1981
This article describes a groundbreaking approach to combine gestalt work with the dramatization of myths and at the same time provides a social and spiritual vision